PHPGangsta - Der praktische PHP Blog

PHP Blog von PHPGangsta


ProjectEuler: Algorithmen, Mathematik und Probleme

with 3 comments

Ich bin vor einigen Tagen auf das ProjectEuler gestossen und es lässt mich nicht mehr los 😉 Auf dieser Seite kann man kleinere und größere mathematische Probleme lösen mit der Programmiersprache seiner Wahl (oder auch nur mit Zettel und Stift), und nachdem ich die ersten 3 Probleme relativ schnell lösen konnte, konnte ich nicht mehr aufhören und habe direkt noch weitere gemacht.

Auf der Webseite steht alles weitere, auch die Liste mit den zu lösenden Problemen. Hier beispielsweise die ersten beiden (am häufigsten gelöst und damit wahrscheinlich die einfachsten):

  • If we list all the natural numbers below 10 that are multiples of 3 or 5, we get 3, 5, 6 and 9. The sum of these multiples is 23.
    Find the sum of all the multiples of 3 or 5 below 1000.
  • Each new term in the Fibonacci sequence is generated by adding the previous two terms. By starting with 1 and 2, the first 10 terms will be:
    1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, …
    By considering the terms in the Fibonacci sequence whose values do not exceed four million, find the sum of the even-valued terms.

Die jeweiligen Ergebnisse gibt man dann in ein Textfeld ein und streicht damit Punkte ein. Nach gelösten Problemen erhält man ab und zu Awards, beispielsweise nach 3 gelösten Problemen oder wenn man 10 aufeinander folgende Probleme gelöst hat. Außerdem steigt man nach jeweils 25 gelösten Problemen ein Level auf.

Bisher waren alle Probleme die ich gelöst habe, innerhalb von 10 Minuten fertig und bestanden aus maximal 30 Zeilen PHP Code. Aber mit der Zeit wird es doch etwas fordernder. Aktuell knabbere ich an Problem 15.

Auch erhält man ein nettes dynamisches Bildchen für Foren etc. auf dem man den Fortschritt sehen kann:

Ich würde mich freuen wenn ihr mir euren Friends-Key gebt, dann können wir gegenseitig gucken wie weit wir sind. Meiner lautet 45645283361463_e3a6658b9c664674ddadc75196cbde80

Written by Michael Kliewe

August 6th, 2012 at 9:38 am

3 Responses to 'ProjectEuler: Algorithmen, Mathematik und Probleme'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'ProjectEuler: Algorithmen, Mathematik und Probleme'.

  1. Au ja, da kann ich gleich mal meinen Raspberry Pi auf ne Spritztour nehmen. Coden wie zu Schulzeiten. :)
    55287940366319_6981b1aceb4ca41fc94e01100434accb

    Crowley

    6 Aug 12 at 16:47

  2. Abgesehen davon, dass es mir auch Spass macht, ist das eine super Sache fuer unsere neuen Babycoder (frische Auszubildende)! :)

    Henning

    8 Aug 12 at 11:50

  3. Ich habe dich mittlerweile hinzugefügt. D.h., du dürftest mich auf deiner Freundeliste auch sehen.
    Kleiner Tipp: Problem 15 (und einige weitere) lassen sich mit dynamischer Programmierung lösen.
    Danke, dass du mich an ProjectEuler erinnert hast. Es macht Spaß, die Rätsel zu lösen. :-)

    Andre

    3 Sep 12 at 10:19

Leave a Reply

You can add images to your comment by clicking here.