PHPGangsta - Der praktische PHP Blog

PHP Blog von PHPGangsta


Archive for the ‘UDP’ tag

Rechner aufwecken via PHP und Wake-On-LAN

with 6 comments

Wenn man den Server im Keller nachts herunterfährt und morgens keine Lust hat runterzulaufen (vorausgesetzt man schläft oder arbeitet nicht im Keller), kommt man schnell auf die Idee den Diener im Untergeschoss aus der Ferne aufzuwecken. Dank Wake-On-LAN in Form eines Magic Packets ist das auch einfach möglich wenn es der Rechner den man aufwecken möchte unterstützt, und der Zielrechner in netzwerktechnischer Nähe steht.

Weiterlesen »

Written by Michael Kliewe

September 3rd, 2012 at 10:28 am

Posted in PHP

Tagged with , ,

UDP Nachrichten versenden und empfangen

with 12 comments

Das Transport Protokol UDP ist der kleine Bruder von TCP. UDP ist nicht verlässlich, die Reihenfolge der Pakete ist beim Empfänger eventuell eine andere als beim Absender und es gibt nur eine Fehler-Erkennung, aber keine Fehler-Korrektur. Doch UDP bietet auch Vorteile: Es ist deutlich schneller als TCP (schneller meint hier dass die Pakete schneller beim Empfänger sind), es muss kein aufwändiger Handshake durchgeführt werden, es werden insgesamt weniger Ressourcen verbraucht.

Ein kurzes Beispiel, wie ein UDP Client aussieht, der einfach die IP-Adresse des aktuellen Webbesuchers an einen Server schickt:

<?php
$socket = fsockopen('udp://192.168.1.33:10000');
fputs($socket, $_SERVER['REMOTE_ADDR']);

So einfach kann es sein. Dies speichern wir als client.php auf unserem Webserver und lassen beispielsweise Apache Bench laufen:
Weiterlesen »

Written by Michael Kliewe

März 2nd, 2011 at 7:52 am

Posted in PHP

Tagged with , ,