PHPGangsta - Der praktische PHP Blog

PHP Blog von PHPGangsta


Archive for the ‘Privates’ Category

Blog mittels Let’s Encrypt dauerhaft via SSL erreichbar

with one comment

Nach einer viel zu langen Pause habe ich wieder etwas Luft für meinen Blog. Endlich…

Ein Kommentar von YamYamL hat mich daran erinnert, die HTTPS-Umstellung meiner Domain endlich abzuschliessen, und noch einen Endspurt einzulegen, die Domain verschlüsselt erreichbar zu machen.

Wäre hier nur ein einfaches WordPress-Blog gehostet, wäre es vermutlich eine Sache von einer Stunde gewesen. Ein Zertifikat besorgen, WordPress umkonfigurieren (Einstellungen -> Allgemein), und alle selbst gehosteten Bilder in den Posts in der Datenbank ändern von http://www.phpgangsta.de auf https://www.phpgangsta.de (ich habe das WordPress-Plugin Better Search & Replace genutzt). Aber…

Leider ist unter phpgangsta.de nicht nur dieser Blog erreichbar, sondern auch zig andere Projekte, selbst geschriebenes Zeug, teils 10 Jahre alt, und nicht HTTPS-fähig. Es ist also doch etwas mehr Arbeit gewesen, als „nur“ den Blog auf HTTPS umzustellen.
Der Port 443 war bereits seit langem offen, aber mit einem selbst signierten Zertifikat versehen. Da ich gern Let’s Encrypt (LE) verwende, LE aber keine Wildcards erlaubt (dann wäre es verhältnismäßig einfach gewesen, einfach für alle Subdomains ein zentrales Zertifikat zu hinterlegen), musste ich mein Domain-Verwaltungs-Reseller-Tool froxlor, das ich hier laufen habe, erstmal updaten auf eine Version, die LE unterstützt, so dass ich nun für einzelne Subdomains SSL aktivieren kann, und die Zertifikate auch via Cronjob immer brav erneuert werden.

Nicht vergessen darf man: In den Google Webmaster-Tools eine neue Property anlegen, den WordPress-Cache zu leeren falls man ein Cache-Plugin verwendet, Analytics umzustellen falls man es verwendet, und alle WordPress-Plugins prüfen dass sie HTTPS-fähig sind (bei mir waren sie das anscheinend dankenswerterweise).

Ich hoffe ich habe die meisten Mixed-Content-Probleme gelöst, könnte sein dass es noch irgendwo externen Content gibt (Bilder), der noch via HTTP eingebunden ist. Meldet ihn gern bei mir, sollte das Bild via HTTPS erreichbar sein, fixe ich das schnell, oder lade es auf meinen Space.

All in All durchaus einiges an Aufwand in den letzten Tagen und Wochen, aber seit heute ist der Blog nun via HTTPS verfügbar, incl. Let’s Encrypt Zertifikat, HTTP->HTTPS Weiterleitung und HSTS Header. Diverse Subdomains und andere (kleinere) Domains muss ich in den nächsten Wochen nach und nach umstellen, das kann noch etwas dauern.

Written by Michael Kliewe

Mai 4th, 2017 at 10:04 am

Kleinere Änderungen/Erweiterungen im Blog

with 6 comments

Letzten Donnerstag Abend habe ich mich mal wieder etwas um meine WordPress-Plugins gekümmert. Zwei wollten upgedated werden, eins habe ich ersetzt und auch ein neues installiert.

Das neue Plugin Smart Archives Reloaded erstellt eine coole Archiv-Seite, auf der alle Artikel nach Jahren und Monaten sortiert aufgelistet sind, und man so schnell die Artikel eines bestimmten Zeitraums finden kann. Es gibt vier Einstellungsmöglichkeiten bei der Präsentation der Liste, ich habe die Javascript-Variante genommen damit die Liste nicht so ewig lang wird, und sie ist auch die coolste von allen 😉

Das Plugin Subscribe To Comments habe ich ausgetauscht gegen das neuere Subscribe To Comments Reloaded. Endlich ist es möglich ein Double-Opt-In Verfahren zu aktivieren, und auch das Management-Werkzeug im Admin-Bereich ist viel cooler, man kann viel mehr Dinge einstellen, Texte ändern und auch die Abonnements administrieren. Für die Benutzer gibt es nun die Möglichkeit sich benachrichtigen zu lassen ohne einen Kommentar hinterlassen zu müssen, finde ich auch super. Des weiteren ist die Administrierbarkeit des Benutzers schöner geworden.

Weiterlesen »

Written by Michael Kliewe

Oktober 30th, 2011 at 2:04 pm

Zeigt her eure Arbeitsplätze!

with 22 comments

Viele von uns verbringen viel Zeit am Rechner, und jeder Arbeitsplatz sieht anders aus. Um hier mal etwas Farbe in den Blog zu bekommen rufe ich dazu auf, Fotos von eurem Arbeitsplatz zuhause und im Büro zu machen und hier zu posten! Idealerweise ohne vorher großartig aufzuräumen 😉

Ich mache mal den Anfang: Hier mein Schreibtisch bei mail.de in Gütersloh:

Und hier mein Arbeitsgerät zuhause:

Macht ein Foto mit eurem Handy oder der DigiCam, fragt evtl. euren Chef bzgl. einer Genehmigung falls das nötig ist, und ladet das Foto beim Image-Hoster eurer Wahl, bei Google+, auf eurem Webserver, in eurem Blog oder sonstwo hoch. Unten beim Kommentar-Formular gibt es einen Knopf der das Anhängen von Bildern erleichtert, oder ihr nutzt den folgenden Code manuell um Bilder einzubetten:

[img]http://domain.de/image.jpg[/img]

Wenn möglich sollten eure Bilder 700px Breite nicht überschreiten. Oder aber ihr setzt einfach Links, wie ihr möchtet.

Ich bin gespannt!

Written by Michael Kliewe

Oktober 4th, 2011 at 8:48 am

Posted in Allgemein,Privates

Tagged with , ,

Zwei Jahre PHP Blogging: Ihr werdet beschenkt!

with 342 comments

*tröööt* Zwei Jahre, zwei kurze Jahre, wird dieser Blog gefüllt mit PHP- und anderen Webtechnik-Artikeln, und auch einige Gastautoren haben bereits hier veröffentlicht (es könnten aber gern noch mehr werden!), und dieser Blog wäre nichts ohne euch Leser, die ihr durch Feedback und Ergänzungen zur Diskussion und Wissensbildung beitragt. Deshalb möchte ich mich bei euch bedanken und euch mit einigen Geschenken eindecken.

218 Artikel in 2 Jahren, 2337 Kommentare (bereits spambereinigt), kein schlechter Schnitt, und ich habe viel gelernt von euch, Danke!

21 Firmen stellen insgesamt 192 Geschenke zur Verfügung, und es sind alles großartige Sachen, der Gesamtwert liegt bei ca. 4800 Euro, und einige sind nicht käuflich! Schaut euch die folgende Liste genau an (ihr könnte da auch draufklicken um Details zu erfahren):

——————————————————————————————

1 * International PHP Conference im Herbst 2011 von S&S Media

1 * Dutch PHP Conference 2012 (ohne Tutorial Tag) in Amsterdam von ibuildings

3 * 100 Euro Gutscheine von cloudControl, dem deutschen PHP Platform-as-a-Service Anbieter

3 * Basic Hosting Paket von Orchestra.io, 1 Jahr lang die PHP-Cloud genießen

10 * 29 Dollar Gutschein für PHPFog, ebenfalls ein sehr guter PHP PaaS Anbieter

1 * Zend Studio 8.0 Lizenz von Zend

10 * schwarze YubiKeys von Yubico

5 * Personal Lizenzen einer der folgenden IDEs von JetBrains: PHPStorm, IntelliJ IDEA, RubyMine, PyCharm, ReSharper, WebStorm
5 * Jahresabonement des PHP-Magazin
1 * PHP Design Patterns von O’Reilly
1 * Canvas – kurz & gut von O’Reilly
1 * jQuery – kurz & gut, 2. Aufl. von O’Reilly
1 * Der pragmatische Programmierer von Hanser
1 * Softwarequalität in PHP Projekten von Hanser
1 * Zend Framework im Einsatz von Hanser
1 * PHP Zend Certified Engineer Übungsbuch vom mitp Verlag
1 * Der leidenschaftliche Programmierer von mitp
1 * Web-Sicherheit von mitp
1 * Power-Workshops PHP von Video2Brain
2 * Plug-in-Entwicklung mit jQuery von Entwickler-Press
2 * MongoDB – Sag ja zu NoSQL von Entwickler-Press
2 * Onlinerecht für Webmaster von Entwickler-Press
2 * Websites optimieren für Google&Co von Entwickler-Press
1 * Agile Entwicklungspraktiken mit Scrum von dpunkt
1 * Leitfaden Web-Usability von dpunkt
1 * Die Pomodoro-Technik in der Praxis von dpunkt
1 * Gelungenes Webdesign von dpunkt
1 * Agile Softwareentwicklung von dpunkt
1 * Einstieg in PHP 5.3 und MySQL 5.5 von Galileo Press
1 * Linux Hochverfügbarkeit von Galileo Press
1 * CSS in der Praxis von Galileo Press
2 * vServer L für 6 Monate kostenlos von 1blu
2 * eco Server für 6 Monate kostenlos von 1blu
3 * Zeitmanagement für Webentwickler von Terrashop

5 * 2 Planning Poker Sets von Holisticon

2 * 5 Planning Poker Sets von agile42

100 * vServer Beta-Accounts Gutscheine von EUserv

——————————————————————————————

Na, ist das eine Liste? Und das ist alles FÜR EUCH! Ich hatte mir erst überlegt noch eine extra kleine Webseite zu bauen für die Verlosung, aus Zeitmangel ist sie aber nicht fertig geworden.

Doch die Verlosung wäre nicht möglich gewesen ohne die zahlreichen Unterstützer, DENEN ICH ALLEN GANZ HERLICH DANKEN MÖCHTE!! Ich würde mich freuen wenn ihr die ein oder andere Webseite besuchen würdet und dort immer schön fleißig einkauft und Dienstleistungen nutzt, so viele Geschenke zu bekommen ist wirklich toll und sollte belohnt werden!

Ihr müßt 2 Dinge tun um bei der Verlosung mitzumachen: Besucht mindestens 3 Links aus der Liste oben, und danach hinterlasst ihr einem Kommentar hier im Blog, JEDER NUR EINMAL TEILNEHMEN, und dann werden all diese schönen Geschenke verlost. Ihr habt Zeit bis zum 04.07.2011, dann wird die riesige Lostrommel gerührt! Also, spread the word, twittert, bloggt, sagt es allen weiter, dieser Tag ist ein toller Tag! Ihr macht diesen Blog zu dem was er ist! Danke.

Written by Michael Kliewe

Juni 10th, 2011 at 11:02 am

Der Blog feiert 1. Geburtstag! Mit großer Verlosung!

with 164 comments

Mit kleiner Verspätung können wir heute den ersten Geburtstag dieses Blogs feiern! Vor knapp mehr als einem Jahr begann ich zum ersten Mal mit WordPress einen eigenen Blog zu erstellen und mit PHP- und allerlei Webthemen zu füllen. Mittlerweile sind es 141 Artikel geworden und mit der Zeit hat sich dann auch der ein oder andere Leser hierher verirrt sodass es einer der größten deutschen PHP-Blogs ist.

Ich möchte mich natürlich bei euch, meinen Lesern, dafür bedanken, und dazu habe ich eine reiche Geschenksammlung zusammengestellt, mit freundlicher Unterstützung vieler Firmen, denen ich hier nochmals sehr danken möchte. Der Gesamtwert der zu verlosenden Gegenstände beträgt über 875 Euro!!

Folgendes gibt es zu gewinnen (wie das geht lest ihr weiter unten):

21 wertvolle Preise für 21 Gewinner, Wahnsinn.

Der Business-VServer von Greatnet.de bietet 768 MB Arbeitsspeicher, 750 GB Traffic, reichlich Rechenpower, Inklusiv-Domains und alles was ein Webmaster für mittelgroße Projekte benötigt.

Greatnet.de ist seit 1999 auf die Bereitstellung von professionellen Hosting-Lösungen spezialisiert. Neben dem reinen Hosting bietet der Haushamer ISP (Internet Service Provider) auch komplexe Infrastrukturen für Kommunikationsdienste an – für jede Zielgruppe und ihren jeweiligen Bedarf.

Die neue IDE von JetBrains namens PHPStorm will Eclipse, Netbeans und Zend Studio angreifen und dem Entwickler mit aktuellen Features unter die Arme greifen. Auch ohne PHPDoc ist eine Autovervollständigung möglich, PHPUnit ist integriert und mit einem Klick ausführbar. Seit einigen Monaten ist PHPStorm verfügbar, natürlich auch als full-featured Trial Version. Da es bereits auf der diesjährigen IPC einen Vortrag über PHPStorm gab werde ich bald einen extra Artikel veröffentlichen wo ich mir die Software im Detail anschauen werde.

Jeder von euch hat wahrscheinlich auch mindestens ein Buch des Galileo Press Verlags im Bücherschrank stehen. Besonders interessant finde ich die openbooks auf der Webseite, sprich kostenlose EBooks zu IT-Themen! Tipp: Angucken!

Galileo Press ist ein erfolgreicher, deutscher Fachbuch-Verlag, der unter seiner Marke Galileo Computing IT-Bücher und Video-Trainings publiziert. Der Verlag unterstützt mit seinem IT-Programm sowohl Experten als auch ambitionierte Einsteiger, die sich in ihrem Fachgebiet optimal und professionell weiterbilden wollen. Die Autoren und Trainer sind Experten ihres Fachs und vermitteln anschaulich und praxisnah das notwendige Know-how.

Allen Spendern ein GROSSES GROSSES DANKESCHÖN!

Doch nun genug Werbung, ihr wollt wahrscheinlich wissen wie ihr teilnehmen könnt, oder? Das ist ganz einfach: Hinterlasst einen Kommentar hier im Blog, inklusive Email-Adresse, und schon seid ihr mit einem Los im Lostopf! Einfacher gehts nicht, um diese tollen Gewinne abzustauben! Wer seine Chancen etwas erhöhen möchte bloggt/twittert über diesen tollen Tag und hinterlässt hier natürlich auch einen Kommentar mit seiner Email-Adresse, damit ich das Geschriebene auch finde. Ihr erhaltet dann dafür 3 Lose im Topf.

Am Dienstag Abend (13.07.2010) um 23:59 werde ich die Lostrommel füllen und dann wird natürlich ein PHP-Script die Gewinner ermitteln. Es wird kein einfaches Zufalls-Script sein, sondern mit Hilfe eines bekannten Algorithmus die Gewinner herausfinden, es wird für jeden nachvollziehbar sein. Ihr dürft gespannt sein!

Danke also nochmal an Euch, ohne Euch würde das Schreiben nur halb soviel Spass machen!

Michael

Written by Michael Kliewe

Juli 10th, 2010 at 4:09 pm