PHPGangsta - Der praktische PHP Blog

PHP Blog von PHPGangsta


Search Results

Gearman Worker verbinden sich nach Upgrade nicht mehr

with 5 comments

Heute ein kurzer Tipp bezüglich PECL/gearman: Wenn ihr bei der Nutzung einer aktuellen Version den folgenden Fehler bekommt

send_packet(GEARMAN_COULD_NOT_CONNECT) Failed to send server-options packet
-> libgearman/connection.cc:430

dann liegt es daran dass ihr keinen Port beim Aufruf der Methode GearmanClient::addServer() angegeben habt. Bisher war der zweite Parameter optional und als Default wurde 4730 genommen, aber seit einigen Versionen (welcher genau kann ich nicht sagen) scheint er angegeben werden zu müssen. Wir benutzen aktuell PECL/gearman Version 1.1.1 kompiliert mit libgearman 1.1.5

Falls ihr also Gearman nutzt und den zweiten Parameter noch nicht gesetzt habt, fügt ihn am besten jetzt schon hinzu, damit ihr bei einem Upgrade in der Zukunft keine Probleme bekommt.

Hier habe ich die Lösung gefunden (wäre ich selbst wahrscheinlich nie drauf gekommen):
http://stackoverflow.com/questions/14883681/gearman-gives-me-gearman-could-not-connect-it-is-definitely-running
https://answers.launchpad.net/gearmand/+question/221277

Written by Michael Kliewe

April 8th, 2013 at 3:22 pm

Javascript Web Worker

without comments

Ergänzend zu einem älteren Artikel über Google Gears hier eine kurze Statusmeldung: Mittlerweile sind die modernen Browser (zur Zeit Firefox 3.5, Safari 4 und Google Chrome) in der Lage, die Funktionalität der Worker auch ohne das Gears-Plugin anzubieten, sodass man auf eine große Anzahl an Nutzern zurückgreifen kann. Wir werden also in Zukunft vermehrt tolle Seiten mit vielen Effekten und Funktionalitäten sehen, und vielleicht ja auch selbst entwickeln.

Weitere Infos bietet die Suchmaschine eurer Wahl. Einfach nach „Javascript Web Worker“ suchen, es gibt bereits einige Beispiele und auch den Draft, der diese Technik hoffentlich bald zum Standard macht.

Written by Michael Kliewe

Oktober 28th, 2009 at 9:24 pm

Posted in PHP

Tagged with , ,

Gewinner der Verlosung für die code.talks 2015

with 2 comments

code.talks 2015Die Zeit ist um, ein Gewinner für das code.talks 2015 Freiticket muss bestimmt werden. 14 gültige Teilnehmer sind im Pott. Die richtige Antwort lautete natürlich: „Developer Conference“.

Max hat leider an die Key ID 79D56D60 verschlüsselt, die Key ID an die verschlüsselt werden sollte lautete jedoch A08ED813. Leider hat Max nicht auf meine E-Mail reagiert, ich hatte ihn darauf hingewiesen, er kann leider nicht teilnehmen an der Verlosung.

Wer von euch 14 hat gewonnen? Das Freiticket für die Konferenz geht an:

Read the rest of this entry »

Written by Michael Kliewe

Mai 27th, 2015 at 5:59 pm

Verteilung der PHP-Versionen, Verbreitung von 5.5

with 6 comments

php5.5Da PHP 5.6 vor der Tür steht (die Beta müßte jeden Tag erscheinen, und die finale Version dann in einigen wenigen Wochen) fragte ich mich wie es mit der PHP 5.5 Verbreitung aussieht, immerhin ist 5.5 bereits am 20. Juni 2013 veröffentlich worden, also vor fast 10 Monaten. Bei mail.de sind wir erst Anfang Februar auf 5.5 umgestiegen, wir nutzen keine Software im Produktivbetrieb kurz nachdem sie released wurde und warten immer ein paar Wochen ab bis die ersten Bugfix-Releases erschienen sind. Wenn Zeit da ist versucht man sich bereits vorher an einer Testumgebung, aber diesmal fehlte die Zeit dies ausführlich machen zu können Mitte des Jahres. Ende des Jahres hatten wir so viel um die Ohren sodass wir erst Anfang dieses Jahres dazu gekommen sind.

Je größer die Umgebung, je umfangreicher die Applikationen und je mehr unterschiedliche Projekte mit externen Abhängigkeiten man hat, desto aufwändiger sind die Tests und die Änderungen die man machen muss. Mit der Version 5.5 gab es kaum Änderungen an Funktionen um die man sich kümmern muss wie man im Migration Guide 5.5 lesen kann. Wichtig sind vor allem die Backward Incompatible Changes, die Deprecated Features und die Changed Functions. Für uns jedoch war die wichtigste Änderung die Einführung des OpCache, der ehemals als Zend Optimizer+ bekannte Bytecode-Cache der nun mit PHP ausgeliefert wird. Wir nutzten bis dahin seit Jahren APC als Bytecode-Cache und auch als lokalen Usercache. Nun wechseln wir weg von APC hin zu OpCache und APCu. Da wir dort die meisten Probleme erwarteten mußten wir dies besonders gut testen, denn in den letzten Monaten sind noch einige kleine Bugs in APCu aufgetreten.

Read the rest of this entry »

Written by Michael Kliewe

März 30th, 2014 at 2:55 pm

Bug bei Authentifizierung in curl

without comments

CURLcurl hat in der aktuell verwendeten Version im stabilen Ubuntu 13.10 einen Bug, der sich auch rein bis in die PHP-Scripte auswirkt.

Wenn man bei der Nutzung von curl die Authentifizierung nutzt und im Passwort ein Semikolon enthalten ist (was gute Passwörter ja so an sich haben), dann wird dieses Passwort abgeschnitten. Folgender Beispielcode:

$curlSettings[CURLOPT_HTTPAUTH] = CURLAUTH_BASIC;
$curlSettings[CURLOPT_USERPWD]  = '1testuser' . ':' . 'pass;word';

$curl = curl_init('http://www.phpgangsta.de/download/curl_auth_test.php');
               // content:   echo 'Password: '.$_SERVER['PHP_AUTH_PW'];
curl_setopt_array($curl, $curlSettings);

curl_exec($curl);
// should output:   Password: pass;word
// wrong output:    Password: pass

Es wird mittels des curl-Parameters CURLOPT_USERPWD der Username und das Passwort übertragen, und wie man an der Antwort des Servers sieht kommt nur das Passwort bis zum Semikolon beim Server an, es wird abgeschnitten.

Read the rest of this entry »

Written by Michael Kliewe

Februar 20th, 2014 at 1:11 pm

Posted in PHP

Tagged with , , ,