PHPGangsta - Der praktische PHP Blog

PHP Blog von PHPGangsta


Große PaaS Übersicht im PHP Magazin

with 8 comments

Anfang des Jahres konnte man im PHP-Magazin Ausgabe 3/2012 eine große Übersicht der PHP-Platform-as-a-Service-Anbieter (PHP-PaaS) finden, die ich mühevoll erstellt habe. Ich hoffe zwar dass ihr alle ein PHP-Magazin-Abo habt, aber zur Vollständigkeit gibt es hier den Artikel als PDF.

Ein paar Details (Software-Versionen) sind jetzt, ein halbes Jahr später, vielleicht nicht mehr up2date, aber die generellen Infos und Feature-Richtungen sollten noch stimmen. In der Tabelle sind folgende Anbieter zu finden:

  • cloudControl
  • PHP Fog
  • Php Cloud
  • Orchestra
  • OpenShift
  • DotCloud
  • BitNami Cloud Hosting
  • Relbit
  • Pagoda Box

Diese 34 Kriterien habe ich bei allen Anbietern untersucht:

Webseite, Blog, Status, Firma, Automatische Skalierung, Add-ons, Skalierungseinheit, VCS, GitHub-Integration, Git Push/Deploy, SFTP Push, Separate Test- und Entwicklungszweige, Speicherplatz für temporäre Dateien, Speicherplatz für Benutzer-Uploads, Apache AccessLog/ErrorLog/PHP-ErrorLog, .htaccess/mod_rewrite, MySQL Admin Tool, Twitter, Hosting, Command-Line-Admin-Tool, 1-Klick-Applikationen, Kostenloser Einstieg, Kosten, Caching, Loadbalancer, Softwareversionen, PHP-Einstellungen, PHP-Module, Backup, SSH-Zugang, andere unterstützte Programmiersprachen, Beschreibbares DocumentRoot, Support, Sonstiges

Written by Michael Kliewe

November 8th, 2012 at 10:18 am

Posted in PHP

Tagged with , ,

8 Responses to 'Große PaaS Übersicht im PHP Magazin'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'Große PaaS Übersicht im PHP Magazin'.

  1. Ein super wichtiges Kriterium ist in der Tabelle irgendwie nicht auffindbar: Die hosting location!

    Pagodabox z.B. hostet in Texas (USA) damit sind die responses für eine APP/Site für den deutschen markt kaum tragbar. Und damit ist das produkt schon raus, leider.

    Ole

    8 Nov 12 at 11:35

  2. Vergiss‘ es 😀 Sorry :(

    Ole

    8 Nov 12 at 12:04

  3. Hast es ja anscheinend gefunden 😉

    Pagodabox nutzt die Datacenter von Softlayer, ist aber wie du richtig sagst anscheinend nur in Texas vertreten, obwohl Softlayer auch ein Rechenzentrum in Amsterdam hat. Einfach mal anschreiben wann sie denn nach Europa kommen, der Bedarf ist sicherlich da.

    http://www.softlayer.com/about/datacenters/amsterdam

    Michael Kliewe

    8 Nov 12 at 13:30

  4. Ist es bei U.S. Firmen nicht egal, wo das Rechenzentrum steht? Solange es eine U.S. Firma ist, kann die Regierung der U.S.A. so oder so darauf zugreifen per Beschluss.

    Kettil

    8 Nov 12 at 21:20

  5. Es geht Ole eher um die Latenzzeit, wenn ich das richtig sehe. Und die ist für ein Rechenzentrum in den USA nunmal höher als die eines RZ in Europa.

    DerWaldschrat

    11 Nov 12 at 18:02

  6. Stimmt, da hast du recht.

    Kettil

    12 Nov 12 at 10:52

  7. […] Ich Hülle mich in Schweigen und verweise auf: Große PaaS Übersicht im PHP Magazin | PHP Gangsta – Der PHP Blog mit Praxisbezug […]

  8. Sorry, wenn ich den alten Eintrag hier so spamme. Aber ich möchte höflich auf unsere kleine PaaS Übersicht verweisen:

    http://blog.fortrabbit.com/comparing-cloud-hosting-platforms/

    und nicht zuletzt natürlich auch auf unsere eigene PHP PaaS unter der gleichen Domain.

    Frank Lämmer

    5 Mrz 13 at 22:32

Leave a Reply

You can add images to your comment by clicking here.