PHPGangsta - Der praktische PHP Blog

PHP Blog von PHPGangsta


Linkpool Nummer 33

with 4 comments

Wer noch ext/mysql verwendet sollte sich dringend um Migration kümmern, bald wird es DEPRECATED und dann entfernt, die Diskussion in der PHP-Internals Liste läuft auf Hochtouren.

Sehr ausführlicher (englischer) Text über die neuen Features in PHP 5.5:

Weltweite Umfrage unter Entwicklern:

Sicheres hashen, die in PHP 5.5 kommenden Funktionen rund um password_hash():

SPDY, NPN und der HAProxy:

Zend Framework 2.0.4

Written by Michael Kliewe

November 25th, 2012 at 1:49 pm

4 Responses to 'Linkpool Nummer 33'

Subscribe to comments with RSS or TrackBack to 'Linkpool Nummer 33'.

  1. Schade nur dass solche Infos (deprecated) nie an die richtigen Leute gehen. Einsteiger finden falsche Tutorials und Anleitungen aus den frühen 2000er Jahren da diese bei Google, Bing und Yahoo oben stehen, laufende Scripte werden nach dem Motto “never touch ..” nicht überarbeitet.

    Schöner Vergleich zwischen mysqli und pdo.

    Fröhlichen Sonntag noch ;)

    Sebastian

    25 Nov 12 at 14:09

  2. Die mysql_* Funktionen sind seit ca. 5 Jahren im Manual versehen mit der Info:

    Suggested alternatives
    Use of this extension is discouraged. Instead, the MySQLi or PDO_MySQL extension should be used. See also MySQL: choosing an API guide and related FAQ for more information.

    Nun wird diskutiert ob man es in 5.5 deprecaten möchte, oder erstmal PR machen möchte dass man es nicht mehr nutzen soll, und mit 5.6 dann deprecaten, und mit 6.0 oder so dann rauswerfen (bzw. nach PECL überführen).
    http://marc.info/?t=135272540300001&r=1&w=2

    Du hast recht, wenn man nach “php mysql” sucht findet man häufig alte Artikel. Die muss man kontaktieren damit sie geändert oder offline genommen werden. Außerdem müssen wir neue Texte, Tutorials etc. schreiben damit es wirklich jeder mitbekommt dass ext/mysql veraltet ist und alle ihren Code aktualisieren sollten, und neuer Code nur noch mit mysqli bzw. PDO erstellt wird. Und wenn die großen Projekte wie WordPress dann auch bald umsteigen wird der Schmerz beim deprecaten und später beim entfernen kleiner.

    Michael Kliewe

    25 Nov 12 at 15:39

  3. @Sebastian: Das Leben ist kein Ponyhof ;) Auch Einsteiger sollten das Manual kennen und dort steht schon seit Jahren, dass ext/mysql “discouraged” ist und nur noch “maintenance-updates” bekommt. Das sich vermeintliche Entwickler nur von Tutorial zu Tutorial Copy-Pasten ist auch etwas die Ursache für den zwischenzeitlich schlechten Ruf der PHP-Software ;)

    Tutorials veralten nun mal, das ist so und wird immer so bleiben, hat aber sonst auch nie größere Probleme gemacht, bloß eben hier. Das diese in Suchmaschinen höher gerankt werden, liegt wohl auch in der Natur der Sache, schließlich liegt “mysql” näher an “mysql”, als an “mysqli” ;) Aber wenn bei einem Suchergebnis “2006” dabei steht, werd ich doch stutzig, oder nicht?

    KingCrunch

    25 Nov 12 at 20:06

  4. @KingCrunch: Sollte man denken. Ich lese oft genug von irgendwelchen Scripten “die nicht so wollen, wie sie sollen”. Und wenn man dann woher die Bastelei kommt, bekommt man ebendiese Uraltlinks.

    Ponyhof .. leider nicht ;)

    Sebastian

    26 Nov 12 at 18:55

Leave a Reply

You can add images to your comment by clicking here.